Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Gesellschaft und Gegenwart

Eine politische Herbstreihe in Jena


Was halten Sie von der aktuellen politischen Debattenkultur? 
Wie stehen Sie zu politischen Themen, wie Migration und gesellschaftlichem Zusammenhalt?
Oder wie sehen Sie die im Zuge von COVID-19 aufgekommenen Verschwörungstheorien?

Diese und andere Themen reflektieren und diskutiert der Politikwissenschaftler Tim Bausch gerne mit Ihnen in der politischen Herbstreihe „Gesellschaft und  Gegenwart“ in Jena.

Referent

Tim Bausch, Jahrgang 1988, studierte Politikwissenschaft (BA, Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Friedens- und Konfliktforschung (MA, Philipps-Universität Marburg). Aktuell ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für Politikwissenschaft in Jena. In der Vergangenheit war er an verschiedenen didaktischen und publizistischen Projekten zu Themen gesellschaftlicher Konflikttransformation beteiligt

© Dominic Wunderlich | pixabay.com

Die Reihe im Überblick


Es gibt keine passenden Einträge im Zeitraum vom 27.05.2022 bis 26.05.2024.

Anmeldung


Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf 20 Personen begrenzt sind. Daher bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung.

Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Eine Anmeldung ist nicht möglich.

Eine Kooperationsveranstaltung des Instituts für Politikwissenschaften/Lehrstuhl für Internationale Beziehungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen.

  • FSU Jena
  • EEBT-Logo