Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Evangelisches Forum Gotha


Das Gesprächsforum EVANGELISCHES FORUM GOTHA findet in der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Augustinerkloster Gotha statt.

Seit über 10 Jahren trifft man sich zu Vorträgen und Gesprächen über Kunst und Literatur, zu Reiseberichten, erweitern das Wissen, tauchen in vergangene Ereignisse ein und stellen Fragen über Gott und die Welt. Ein engagierter und treuer Kreis von Ehrenamtlichen sorgt für die Organisation und die Stärkung der Gäste mit Kaffee und Gebäck. Jede und jeder ist eingeladen. Sie sind herzlich willkommen!

Wann? Mittwochs von 09.30 bis 12.00 Uhr

Wo? Gotha, Augustinerkloster, Jüdenstraße 27

Es wird um einen Beitrag von 3,00 Euro pro Veranstaltung für die entstehenden Unkosten (Raum, Honorare, Getränke, Druckkosten etc.) gebeten.

Ansprechpartner


Pfarrer Dr. Andreas Fincke

Pfarrer Dr. Andreas Fincke

Fon 0361 56 61 701
a.fincke@eebt.de

Akademie für ÄltereOrgel der Margarethenkirche in Gotha
08.09.2021 | Gotha

Orgel-Geschichten aus dem Herzogtum Gotha

Eine Veranstaltung im EVANGELISCHEn FORUM GOTHA

Akademie für ÄltereHandschrift
13.10.2021 | Gotha

"Sprache, die für Dich dichtet und denkt."

Eine Veranstaltung im EVANGELISCHEn FORUM GOTHA

Akademie für ÄltereEdith Stein
Akademie für ÄltereBibel und Koran nebeneinander
08.12.2021 | Gotha

Geburtsgeschichten Jesu in Bibel und Koran

Eine Veranstaltung im EVANGELISCHEn FORUM GOTHA

Jetzt anmelden:

Gewünschte Termine:

Orgel-Geschichten aus dem Herzogtum Gotha
08.09.2021 | Gotha
"Sprache, die für Dich dichtet und denkt."
13.10.2021 | Gotha
"Kopfüber in die Politik" – Die jüdische Philosophin Edith Stein im Horizont der europäischen Idee
17.11.2021 | Gotha
Geburtsgeschichten Jesu in Bibel und Koran
08.12.2021 | Gotha
Für alle Termine anmelden
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich, eine Teilnehmerliste zu erstellen, auf welcher Sie vor Ort Ihre Anwesenheit bestätigen müssen.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder