Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Peace Now? Israel und die Golfstaaten


21. April 2021  |  19.30 Uhr

Neue Entwicklungen im Nahen Osten erklärt von Uriel Kashi aus Jerusalem

In Israel und im Nahen Osten überschlagen sich die Ereignisse.

In seinem Vortrag beschreibt Uriel Kashi aus israelischer Perspektive die Veränderungen, die der Nahe Osten seit 1948 bis heute durchlaufen hat. Dabei geht er auf die außenpolitischen Herausforderungen Israels nach der Staatsgründung ein und zeigt, wie die islamische Revolution im Iran 1979 und insbesondere das Ende des Kalten Krieges 1991 auch im Nahen Osten nach und nach zu einer Neuordnung geführt haben.

In einem zweiten Teil spricht er über die Bedeutung der USA, des Iran und der Türkei für die Region heute und erklärt die Hintergründe, die die kürzliche Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten und mit Bahrain ermöglicht haben.

Uriel Kashi

Uriel Kashi

Reiseleiter Israel
uriel@reiseleiter-israel.de

Referent: Uriel Kashi

Wann? Mittwoch, 21. April 2021 um 19.30 Uhr

Wo? virtuell via Zoom

Den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung zugeschickt.

Eintritt: frei

Orthodoxer Jude am Handy und jüdische Soldaten
© Raimund Andree | pixabay.com

Jetzt anmelden:

PEACE NOW? ISRAEL UND DIE GOLFSTAATEN

Wann? Mittwoch, 21. April 2021 um 19.30 Uhr

Wo? virtuell via Zoom

kostenlos

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder