Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Chopin - Eine Annährung in Musik und Briefen


09. Juni 2021  |  09.30 bis 12.00 Uhr

Eine Veranstaltung im EVANGELISCHEn FORUM GOTHA

Mit Elena Metelskaya, Piano, und Martin Müller-Weiffenbach, Cello (Weimar & Gotha).

 

Das Gesprächsforum EVANGELISCHES FORUM GOTHA findet in der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Augustinerkloster Gotha statt.

Seit über 10 Jahren trifft man sich zu Vorträgen und Gesprächen über Kunst und Literatur, zu Reiseberichten, erweitern das Wissen, tauchen in vergangene Ereignisse ein und stellen Fragen über Gott und die Welt. Ein engagierter und treuer Kreis von Ehrenamtlichen sorgt für die Organisation und die Stärkung der Gäste mit Kaffee und Gebäck. Jede und jeder ist eingeladen. Sie sind herzlich willkommen!

Pfarrer Dr. Andreas Fincke

Pfarrer Dr. Andreas Fincke

Fon 0361 56 61 701
a.fincke@eebt.de

Leitung: Pfarrein Angela Fuhrmann, Pfarrer Dr. Andreas Fincke

Referentin: Elena Metelskaya und Martin Müller-Weiffenbach

Wann? Mittwoch, 9. Juni, 9.30 bis 12 Uhr

Wo? voraussichtlich Gemeindesaal im Augustinerkloster Gotha, Jüdenstraße 27, Gotha

Kosten: 3,00 Euro (für Unkosten)

Eine Veranstaltung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gotha und der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen

Frederic Chopin stilisiert
© Louis Auguste Bisson | bearbeitet von Annelie Hollmann

Jetzt anmelden:

Chopin - Eine Annährung in Musik und Briefen

Wann? 9. Juni, 9.30 bis 12 Uhr

Wo? Gotha, Augustinerkloster, Jüdenstraße 27

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder