Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Mittwochkreis pausiert weiterhin


Der Mittwochkreis wird auch im 3. Quartal 2020 weiter pausieren. Die vor allem bei älteren Jenaer Bürgerinnen und Bürgern beliebte Vortragsreihe im Lutherhaus hat seit dem Lockdown im März nicht mehr stattgefunden. Eine Öffnung wäre nun wieder möglich, aber nur unter strengen Hygieneauflagen und mit einer erheblichen Beschränkung der Teilnehmerzahl.

„Das wäre nicht mehr unser Mittwochkreis“, so Peter Große, der ehrenamtliche Sprecher des Kreises. „Wir vermissen die wöchentlichen Treffen mit den vielen bekannten Gesichtern, aber nicht nur die Vorträge, sondern auch die offene Begegnung und Zwanglosigkeit machen den Mittwochkreis aus.“ Der Leitungskreis wird im September über eine Wiederaufnahme entscheiden.
 
Der Mittwochkreis ist eine seit über 20 Jahren bestehende Bildungsinitiative von Jenaer Bürgerinnen und Bürgern in der nachberuflichen Lebensphase unter dem Dach der Ev. Erwachsenenbildung Thüringen. An den wöchentlichen Treffen nahmen vor der Corona-Krise bis zu 170 ältere Bürgerinnen und Bürger aus ganz Jena teil.
 
Elisabeth Meitz-Spielmann

Elisabeth Meitz-Spielmann

Fon 03641 57 38 37
Mobil 0162 320 75 66
e.meitz-spielmann@eebt.de