Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

IsraelBildungsreiseInterreligiöser Dialog

Religiöse Vielfalt in Israel


08. Februar 2021 - 18. Februar 2021

Studienreise nach Israel

Unter dieser Überschrift laden wir zu einer Spezialreise nach Israel ein. Wir werden eine Fülle unterschiedlicher Religionen und religiöser Randphänomene besuchen und mit deren Repräsentanten reden.

Wir besuchen die Karäer, eine jüdische Bewegung, die nur die geschriebene Tora anerkennt, die Samaritaner, die sich selbst als die „wahre israelitische Religion“ sehen, die Beit El Gemeinde, eine christlich-zionistische Gemeinschaft mit deutschen Wurzeln. Wir werden Drusen besuchen, in Haifa werfen wir einen spektakulären Blick vom Berg Karmel hinab über die hängenden Gärten der Bahá’i auf die Stadt.

Wir besuchen die Ahmadiyya-Gemeinde in Kababir und damit den einzigen Ort im Nahen Osten, wo diese kleine Gemeinde ihren Glauben frei leben kann. Auf dem Programm stehen die Tscherkessen-Gemeinde im Dorf Kfar Kama, der See Genezareth, der Berg der Seligpreisungen, Tabgha und die Kirche der Brotvermehrung sowie die Ausgrabungen in Kapernaum. Im religiös-jüdischen Kibbuz Lavi erhalten wir eine kurze Führung und empfangen den Schabbat zusammen mit örtlichen Familien. Wir besuchen die Felsenfestung Massada und wandern im größten Erosionskrater der Welt (Mizpe Ramon).

Ferner treffen wir die African Hebrew Israelites of Jerusalem – eine spirituelle Gruppe von meist Afro-Amerikanern, die sich für den biblischen 12. Stamm Israels hält. Wir lernen das liberale Judentum kennen und besuchen (wenn möglich) den Tempelberg (Felsendom und Al-Aqsa-Moschee). Wir besuchen ein Museum der evangelikalen Bewegung, die Shoah-Gedenkstätte Yad Vashem und schlendern über den jüdischen Wochenmarkt Machane Yehuda.

Stellen Sie sich bitte auf ein anspruchsvolles Programm, außergewöhnliche Begegnungen und interessante Gespräche ein.

Annegret Kaminski

Annegret Kaminski

Fon 0361 56 61 701
a.kaminski@eebt.de

Reisezeitraum: 08. - 18. 02. 2021

Preis: 2.257,00 € pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmer-Zuschlag 503,00 €

Leistungen:

  • Flüge ab / bis Frankfurt a.M. inkl. aller Steuern und Gebühren
  • 10 Übernachtungen mit Halbpension
  • Eintritte nach Programm
  • Vorträge und Begegnungen nach Programm
  • deutschsprachige israelische und palästinensische Reiseleitung
  • klimatisierter Reisebus
  • Reisesicherungsschein
  • Informationsmaterial und Karte

Programmänderungen, z.B. aufgrund der Wetter- oder Sicherheitssituation, bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Gern senden wir Ihnen ein ausführliches Programm zu.

Jetzt anmelden:

RELIGIÖSE VIELFALT IN ISRAEL

Studienreise nach Israel vom 8. bis 18. Februar 2021

Ansprechpartnerin: Annegret Kaminski

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder