REGION WEST
 

Regionen

Regionalstelle West

EEBT Regionalstelle West
Pfarrerin Dorothea Höck
Klosterplatz 6
99867 Gotha

Fon 03621 - 30 58 17
Mobil 0173 - 290 1426

Schwerpunkte der regionalen Bildungsarbeit

  • Für die Evangelische Erwachsenenbildung der EKM sollen in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen der mitteldeutschen Landeskirche Konzepte und Angebote für diejenigen entwickelt werden, die in Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Vereinen usw. Bildungsveranstaltungen für Erwachsene anbieten oder anbieten möchten.
  • Durch welche Angebote lassen sich Menschen einladen, die der Jungen Gemeinde entwachsen sind? Dazu soll der landes- und bundesweite Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen in der Erwachsenenbildung gesucht werden.
  • In Gotha soll neben bestehenden Angeboten wie das Evangelische Forum gemeinsam mit Stadtkirchengemeinde und Gothas Kultureinrichtungen Neues entwickelt werden. Beispielsweise ein monatlich stattfindender Salon mit einem Thema aus Politik, Philosophie oder Theologie.
  • Austausch mit Menschen jüngeren Alters und unabhängig von Kirchenzugehörigkeit und weltanschaulichem Bekenntnis.
  • Geplant ist weiterhin, mit einer Gruppe Neugieriger und Suchender auf Erkundungsreise zu gehen, in die Schriften Augustins, des Namensgebers für das Kloster im Gothaer Stadtzentrum.
  • Öffnen eines "Erprobungsraum Erwachsenenbildung"
 

Nächste Veranstaltungen

30.05.2018, 19:00-21:00 Uhr
Klostergespräch
Region West
 
Anleitung gegen den Krieg
Vortrag und Gespräch mit dem Friedensforscher Henrik Paulitz von der Akademie Bergstraße, Seeheim-Jugenheim bei Darmstadt.
 
Leitung: Pfarrerin Dorothea Höck
Referent: Henrik Paulitz
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Gemeindesaal des Evang. Augustinerklosters Gotha, Jüdenstraße 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
12.06.2018, 19:00-21:00 Uhr
Gesprächskreis
Region West
 
Philosophisches Gespräch: "Die Dankbarkeit freut sich über das, was war und was ist."
(André Comte-Sponville) Über Dankbarkeit.

Eine Veranstaltung im Rahmen des "Philosophischen Gesprächs" mit Pfarrerin Dorothea Höck in der Klosterbibliothek des Augustinerklosters Gotha.

 
Referent: Dorothea Höck
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Alte Bibliothek im Augustinerkloster Gotha, Eingang ü. das Gemeindehaus Jüdengasse 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
13.06.2018, 09:30-12:00 Uhr
Vortrag
Region West
 
Karl Gottlieb Brettschneider (1776 - 1884) Superintendent in Gotha und aufgeklärter Theologe
Vortrag im Rahmen des EVANGELISCHEN FORUMS in Kooperation mit der Augustinergemeinde Gotha.
 
Leitung: Pfarrerin Dorothea Höck
Referent: Dr. Sascha Salatowsky
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Gemeindesaal des Evang. Augustinerklosters Gotha, Jüdenstraße 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
14.06.2018, 19.30 Uhr
Vortrag/Gespräch
Region West
 
Entscheidungen am Ende des Lebens: Über medizinische, praktische und ethische Fragen ...
... im Zusammenhang mit Patientenverfügung und Palliativmedizin.

Gesprächsabend mit Katharina Schröter, Fachärztin für Geriatrie in Erfurt. Eine gemeinsame Veranstaltung der Augustiner in Erfurt mit der Evangelischen Erwachsenenbildung in Thüringen.

 
Leitung: Pfarrerin Dorothea Höck, Br. Jeremias Kiesl OSA
Referent: Katharina Schröter
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: ESG Erfurt, Allerheiligenstraße 15
Zielgruppe: alle Interessierten
 
19.06.2018, 10:00-12:00 Uhr
Vortrag/Gespräch
Region West
 
"Wenn der Pfarrer nicht zu den Leuten kommt, dann kommen sie auch nicht zu ihm."
Ergebnisse einer ethnographischen Studie aus dem Jahr 2016 in drei Dörfern des Regionalkirchenamtes Leipzig ergeben ein vielschichtiges Bild. Die Kirche muss auf der einen Seite mit dem Mitgliederrückgang umgehen. Auf der anderen Seite ist sie noch immer von Bedeutung für die ländliche Kultur.q
 
Leitung: Sr. Annegret Bachmann
Referent: Dr. Juliane Stückrad, Ethnologin und Volkskundlerin, Eisenach
Veranstalter: Nikolaizentrum Eisenach e. V. c/o Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stif
Ort: Kapelle des Diakonissenmutterhauses, Karlsplatz 27 - 31, Eisenach
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken