REGION NORD
 

Regionen

Regionalstelle Nord – Evangelische Stadtakademie

EEBT Region Nord – Ev. Stadtakademie „Meister Eckhart“
Dr. Andreas Fincke
Allerheiligenstr. 15
99084 Erfurt

Fon 0361 - 56 61 701

Geschichte der Stadtakademie und der EEBT (pdf, 120 kByte)

Schwerpunkte der regionalen Bildungsarbeit

  • jahresthematische Veranstaltungsreihen
  • Glaubenskurse
  • Vortragsarbeit
  • Hochschularbeit
 

Unser aktueller Newsletter informiert Sie regelmäßig zu unseren Veranstaltungen.

Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse ein.

Nächste Veranstaltungen

25.08.2016, 18:30 Uhr
Vortrag
Region Nord
 
Historische Grabsteine neu gesehen.
Eine Spurensuche im Allerheiligenviertel mit Tim Erthel, M. A., Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e. V.

Die sensationelle Wiederauffindung des Grabsteins von Johannes Lang (1487-1548) durch Tim Erthel illustriert die Bedeutung historischer Grabsteine für die Stadtgeschichte. Von Johannes Lang, dem Freund und Weggefährten Luthers, war bis dahin kein einziges Bild vorhanden. Nun aber können wir das Relief des Grabsteins dieser Erfurter Persönlichkeit zuordnen. Zahlreiche weitere Grabsteine wurden in den letzten Jahren restauriert oder befinden sich derzeit in den Händen der Experten. Auf dem Hof der Michaeliskirche und bei der Allerheiligenkirche werden wir uns auf Spurensuche begeben. Welche Grabsteine wurden in letzter Zeit neu entdeckt? Was verraten die Wappen? Und schließlich: Was erzählen unsere Grabsteine über unsere Stadt?

 
Leitung: Dr. Andreas Fincke
Referent: Tim Erthel
Veranstalter: Ev. Stadtakademie "Meister Eckhart" + Kath. Forum im Land Thürin
Ort: Treffpunkt: Michaeliskirche Erfurt, Michaelisstraße
Zielgruppe: alle Interessierten
 
31.08.2016, 20:00 Uhr
Auslese
Region Nord
 
Prof. Dr. Kai Brodersen (Hrsg./Übers.) stellt sein neues Buch vor: „Philogelos - Antike Witze“ - 90. Auslese
Der Witz ist wohl so alt wie die Menschheit selbst und seit jeher fester Bestandteil seines Alltags. Nicht anders als uns erging es daher auch den Menschen in der Antike, die sich wohl genauso gerne und häufig wie wir Witze erzählten, sich über ihre Mitmenschen lustig machten und von Zeit zu Zeit in derber Weise übereinander herzogen. Das Philogelos, zu Deutsch »Lachfreund«, das hier in einer Neuübersetzung erscheint, ist die älteste erhaltene Witze-Sammlung überhaupt. Als ein einmaliges Zeugnis aus dem späten 3. Jh. n. Chr. vermittelt es, neben dem Spaß am Witz selbst, seltene und humorvolle Einblicke in den Alltag des antiken Menschen. Nicht selten wird dabei auch der Finger in die Wunde gesellschaftlicher Missstände und Probleme gelegt.

Wer mag, kann bereits ab 19.00 Uhr angenehm zu Abend essen. Die Zeit ab 20.00 Uhr ist Getränken, Buchvorstellung und Gespräch vorbehalten.

 
Leitung: Sigrid Rothe und Dr. Aribert Rothe
Referent: Kai Brodersen
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle Nord
Ort: Kaminzimmer des Goldenen Schwans in der Michaelisstraße in Erfurt
Zielgruppe: alle Interessierten
 
05.09.2016, 19:30 Uhr
Vortragsreihe
Region Nord
 
Erfurter Vorträge: Der Erfurter Dom im II. Weltkrieg
Eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Erfurter Vorträge".

Weitere Vorträge: 07.03.2016, 11.04.2016, 09.05.2016, 13.06.2016 und 10.10.2016.

 
Leitung: Dr. Andreas Fincke
Referent: Dr. Falko Bornschein, Kunstgutbeauftragter Bischöfliches Bauamt Erfurt
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung + Evang. Erwachsenenbildung Erfurt
Ort: Bildungshaus St. Ursula, Erfurt, Trommsdorffstraße 29 (Am Anger)
Zielgruppe: alle Interessierten
 
09.09.2016, 19:00 Uhr
KirchenSprung
Region Nord
 
KirchenSprung und Wandelkonzert
Nähere Informationen erhalten Sie unter: 0361/5661701
 
Leitung: Dr. Andreas Fincke
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle Nord
Ort: Erfurt, Christuskirche, Tettaustraße 3-4
Zielgruppe: alle Interessierten
 
14.09.2016, 19:30 Uhr
Vortrag
Region Nord
 
Islam und Muslime in Thüringen. Drei Abende zum Islam.
Wir wissen wenig vom wirklichen Leben unserer neuen Nachbarn. Die drei Abende bemühen sich daher um einen Blick auf den Alltag vieler Muslime in Thüringen

14.09.2016: Freitagsgebet, Fastenbrechen, Beschneidung. Wie Muslime in Thüringen feiern. Gäste: Mohammad Khan, Sprecher der Erfurter Moschee, Leipziger Straße, und Sofiane Touibi, Muslimische Gemeinde Eisenach

05.10.2016: Zwischen Schule, Arbeit und Behörden. Wie Muslime in Thüringen leben. Gäste: Dr. Aysun Tekbas, Ärztin, Jena, und Dörthe Thiele, Beauftragte für Migration und Integration der Stadt Jena

02.11.2016: Islam in Thüringen. Fakten, Probleme, Perspektiven. Gäste: Hubertus Staudacher, Beauftragter des Bistums Erfurt für den Dialog mit den muslimischen Gemeinden und Medine Yilmaz, Thüringer Ministerium für Migration, Justiz, Verbraucherschutz

Weitere Informationen können Sie dem anliegenden Flyer entnehmen.

 
Leitung: Dr. Andreas Fincke
Referent: s. oben
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle Nord
Ort: Kleine Synagoge Erfurt, An der Stadtmünze 5
Zielgruppe: alle Interessierten
 


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.


 

Top   |   Impressum   |   Sitemap   |   Seite drucken