REGION GOTHA
 

Regionen

Regionalstelle Gotha

EEBT Regionalstelle Gotha
Pfarrerin Dorothea Höck
Allerheiligenstr. 15a
99084 Erfurt

Mobil 0173 - 290 1426

Schwerpunkte der regionalen Bildungsarbeit

  • Für die Evangelische Erwachsenenbildung der EKM sollen in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen der mitteldeutschen Landeskirche Konzepte und Angebote für diejenigen entwickelt werden, die in Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Vereinen usw. Bildungsveranstaltungen für Erwachsene anbieten oder anbieten möchten.
  • Durch welche Angebote lassen sich Menschen einladen, die der Jungen Gemeinde entwachsen sind? Dazu soll der landes- und bundesweite Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen in der Erwachsenenbildung gesucht werden.
  • In Gotha soll neben bestehenden Angeboten wie das Evangelische Forum gemeinsam mit Stadtkirchengemeinde und Gothas Kultureinrichtungen Neues entwickelt werden. Beispielsweise ein monatlich stattfindender Salon mit einem Thema aus Politik, Philosophie oder Theologie.
  • Austausch mit Menschen jüngeren Alters und unabhängig von Kirchenzugehörigkeit und weltanschaulichem Bekenntnis.
  • Geplant ist weiterhin, mit einer Gruppe Neugieriger und Suchender auf Erkundungsreise zu gehen, in die Schriften Augustins, des Namensgebers für das Kloster im Gothaer Stadtzentrum.
  • Öffnen eines "Erprobungsraum Erwachsenenbildung"
 

Nächste Veranstaltungen

08.05.2019, 10:00-12:00 Uhr
Vortrag
Region West
 
EVANGELISCHES FORUM: Reifeprüfung 1953 - Uwe Johnsons früher Roman "Ingrid Babendererde"
Eine Veranstaltung im Rahmen von "Evangelisches Forum Gotha".

Vortrag und Lesung mit Martin Siebert, Sprechstelle aus Jena.

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e. V.

 
Leitung: Pfarrerin Dorothea Höck
Referent: Martin Siebert, Jena
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Augustinerkloster Gotha, Gemeindesaal, Jüdenstraße 27
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
11.05.2019, 15:00 Uhr
Zeromonie
Region West
 
Japanische Teezeremonie und Gespräch
Japanische Teezeremonie und Gespräch mit Klaus-Werner Stangier, eh. kath. Priester, Zen-Lehrer, Supervisor und Coach, Buchautor

Musik: Elke und Martin Vogel v. Frommannshausen-Schubart

 
Leitung: Pfarrer Ralf Kühlwetter-Uhle
Referent: Klaus-Werner Stangier
Veranstalter: Pfarramt Goldbach
Ort: Meister Eckhart Haus Wangenheim, Kirchberg 2, 99869 Wangenheim
Zielgruppe: alle Interessierten
 
14.05.2019, 19:00-21:00 Uhr
Vortrag/Gepräch
Region West
 
Philosophisches Café Gotha: Treue als zweideutige Tugend
"Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben."(Christian Morgenstern)
 
Referent: Dorothea Höck, Philosophische Praktikerin
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Bibliothek im Augustinerkloster Gotha, Jüdenstraße 27
Zielgruppe: alle philosophisch Interessierte
Preis: 3,00 €
 
21.05.2019, 10:00-12:00 Uhr
Vortrag/Gepräch
Region West
 
NIKOLAIKOLLEG: Der Geist von Weimar - Zum Gedenken an die Reichsverfassung von 1919
Welche Bedeutung hat die Weimarer Verfassung in der deutschen Geschichte? Wie regelt sie insbesondere das Verhältnis von Staat und Kirche? Welche Folgen haben diese Regelungen bis heute?
 
Leitung: Sr. Annegret Bachmann, Gabriele Phieler
Referent: Kirchenrat Bernd Hänel, Jurist, Eisenach
Veranstalter: Nikolaizentrum Eisenach e. V. c/o Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stif
Ort: Kapelle des Diakonissenmutterhauses, Karlsplatz 27-31, Eisenach
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
23.05.2019, 19:30 Uhr
Lesekreis
Region West
 
LESEKREIS: Meister Eckhart "Reden der Unterweisung" - Spiritualität und Whisky
... mit Proben verschiedener Single Malts, Informationen und Snacks

Begrenzte Teilnehmerzahl - bitte anmelden. Weitere Termine 21.03.2019 und 26.09.2019

 
Leitung: Pfarrer Ralf Kühlwetter-Uhle
Veranstalter: Pfarramt Goldbach
Ort: Meister Eckhart Haus Wangenheim, Kirchberg 2, 99869 Wangenheim
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 20,00 €
 


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken