REGION WEST
 

Bildung und Begegnung

Philosophisches Café

130917 2 Phil cafe
Lenny Schuchaert/pixelio.de

Einmal monatlich sind Sie herzlich eingeladen in die "Alte Bibliothek" des Augustinerklosters Gotha (Eingang über das Gemeindehaus, Jüdengasse 27).

Jeder Gesprächsabend steht unter einem lebenspraktischen Thema, bei dem jede und jeder mitreden kann. Philosophische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Der Abend beginnt mit einem kurzen Vortrag zum Thema. Aus diesem entspringt ein freies Gespräch. Anschließend kann der Abend im ungezwungenen Beisammensein ausklingen.

Philosophisches Café 2018 1. Halbjahr (pdf, 308 kByte)

Programm 2018

16. Januar: Kleine Philosophie des Schenkens
„Über Gabe und Gegengabe“

13. Februar: Unser Umgang mit Fremden
„Der Fremde ist derjenige, der heute kommt und morgen
bleibt.“ (Georg Simmel)

13. März: Über Mitleid
„Das Mitleid ist das große Mysterium der Ethik.“ (Arthur Schopenhauer)

17. April: Über die Lebensalter
„Wer nicht den Geist hat, der seinem Alter entspricht,
hat seines Alters ganzes Ungemach.“ (Voltaire )

15. Mai: Brauchen wir heute wieder Widerstand?
„Zwanzig Vorschläge zur Bewahrung der Freiheit in
Unfreiheit“ (Timothy Snyder)

12. Juni: Über Dankbarkeit
„Die Dankbarkeit freut sich über das, was war und
was ist.“ (André Comte-Sponville)

Referentin: Dorothea Höck, Pfarrerin, Philosophische Praktikerin

Zeit und Veranstaltungsort: Jeweils dienstags von 19 bis 21 Uhr in der "Alten Bibliothek" im Augustinerkloster Gotha
Eingang über das Gemeindehaus, Jüdengasse 27 durch den Kreuzgang
oder Klosterstr. 6 über Liora

Kosten: Pro Termin wird ein Unkostenbeitrag von 3,00 € erhoben.

Kontakt: Dorothea Höck, Telefon 0173 2901426, d.hoeck@eebt.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Gotha


 

Top   |   Impressum   |   Sitemap   |   Seite drucken