REGION WEST
 

Bildung und Begegnung

Philosophisches Café

130917 2 Phil cafe
Lenny Schuchaert/pixelio.de

Einmal monatlich sind Sie herzlich eingeladen in die "Alte Bibliothek" des Augustinerklosters Gotha (Eingang über das Gemeindehaus, Jüdengasse 27).

Jeder Gesprächsabend steht unter einem lebenspraktischen Thema, bei dem jede und jeder mitreden kann. Philosophische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Der Abend beginnt mit einem kurzen Vortrag zum Thema. Aus diesem entspringt ein freies Gespräch. Anschließend kann der Abend im ungezwungenen Beisammensein ausklingen.

Philosophisches Café 2020 1. Halbjahr (pdf, 308 kByte)

Programm 2019/2020

7. Januar: Über Vertrauen
„Das Vertrauen erhebt die Seele.“ (Jean Jaques Rousseau)

4. Februar: Über Unruhe
„Man glaubt aufrichtig die Ruhe zu suchen und sucht in der Tat nur die Unruhe.“ (Blaise Pascal)

3. März: Verführtes Denken
„Lasst euch nicht die Redefreiheit vor der Gedankenfreiheit aufzwingen.“ (Stanislaw Jerzy Lec)

21. April: Über Langsamkeit
„Schildkröten können mehr über die Straßen erzählen als Hasen.“ (Khalil Gibran)

5. Mai: Von ganzen Menschen
„Körper haben oder Leib sein“ (Helmuth Plessner)

2. Juni: Weg- und Zielkunde
„Wohin dein Weg führt? Frage nicht, gehe ihn!“ (Friedrich Nietzsche)

Referentin: Dorothea Höck, Pfarrerin, Philosophische Praktikerin

Zeit und Veranstaltungsort: Jeweils dienstags von 18.30 bis 20.30 Uhr
in der "Alten Bibliothek" im Augustinerkloster Gotha
Eingang über das Gemeindehaus, Jüdengasse 27 durch den Kreuzgang
oder Klosterstr. 6 über Liora

Kosten: 3 Euro

Kontakt: Dorothea Höck, Telefon 0173 2901426, d.hoeck@eebt.de

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Gotha


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken