REGION NORD
 

Lesungen

Auslese

Literaturreihe in Erfurt

Lesende
Wer aufschlägt und liest und einsteigt in ein Buch, stößt ab vom Ufer, das er sonst bewohnt, und wagt sich, wohin auch immer, hinaus, auf unbekannte Fahrt. Für Stunden. Ein paar Seiten weiter, bereichert, mit Gewinn vielleicht, oder unverändert zurück in den Sessel.
Christiaan L. Hart Nibbrig

Termin: Am letzten Mittwoch eines Monats um 20:00 Uhr im Kaminzimmer des „Goldenen Schwans“ in der Michaelisstraße, Erfurt.
Wer mag, kann bereits ab 19.00 Uhr angenehm zu Abend essen.

Die aktuellen Termine finden Sie unter Veranstaltungen.

Ausgelesenes

  • Hannah Arendt – Heinrich Blücher Briefe 1936 – 1968 (Aribert Rothe)
  • Lyrik als Lebenshilfe von Gottfried Benn (Jürgen Pretzsch)
  • Daniel Kehlmann "Die Vermessung der Welt" (Viktor Liebrenz)
  • “Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafón (Anke Timmermann)
  • „Vom eigenen Unterwegssein auf dem ‚Dach der Welt’ – Nepal – Himalaja“( Ulrike Drasdo)
  • „Evangelische Akademien in der DDR - Bildungsstätten zwischen Widerstand und Anpassung“ (Aribert Rothe)
  • Josef Burg (Czernowitz/ Ukraine)
  • „Ein Gesang über allen Gesängen“ zum 95. Geb. (Ines-Maria Köllner/Leipzig)
  • György Dalos „Proletarier aller Länder, entschuldigt mich! Das Ende des Ostblockwitzes“ (Aribert Rothe)
  • Markus Werner „Am Hang“(Viktor Liebrenz)
  • John von Düffel „Vom Wasser“ (Elke und Gerhard Wien)
  • Christoph Kuhn „Tatjanas Zimmer“
  • Robert Menasse „Die Vertreibung aus der Hölle“ (Anke Timmermann)
  • Robert Menasse „Don Juan de la Mancha“ (Viktor Liebrenz)
  • Marina Lewycka „Kurze Geschichte des Traktors auf UKRAINISCH“ (Aribert Rothe)
  • Hans-Jürgen Döring „Theatrum Mundi. 33 Gedichte mit Zeichnungen von Walter Sachs“
  • Renate Feyl „Die profanen Stunden des Glücks“ (Birgit Bürger)
  • Werner Bräunig „Rummelplatz“ (Eike Küstner)
  • Andreas Eschbach „Ausgebrannt“ (Johannes Baumgärtel)
  • Paul Auster „Nacht des Orakels“ (Sigrid Rothe)
  • Robert Merle „Paris ist eine Messe wert“ (Klaus Bürger)
  • Uwe Tellkamp „Der Turm“ (Viktor Liebrenz)
  • Daniel Kehlmann „Ruhm“ (Aribert Rothe)
  • Tilman Jens „Demenz“ (Eike Küstner)
  • Bettina Gaus „Auf der Suche nach Amerika. Begegnungen mit einem fremden Land“ (Dietmar Brückmann)
  • Helga Schütz „Grenze zum gestrigen Tag“ (Elke + Gerhard Wien)
  • Günter Eich „Festianus, Märtyrer“ Hörspiel (Rüdiger Bender)
  • Heino Falcke „Wo bleibt die Freiheit? Christ sein in Zeiten der Wende“ (Aribert Rothe)
  • Christoph Links „Mit Links überleben - 20 Jahre Links Verlag“ und „Das Schicksal der DDR-Verlage“ Berlin 2009 (Viktor Liebrenz)
  • Daniel Kehl / Daniel Kampa (Hg.) „Alle Jahre wieder. Romantische Weihnachtsgeschichten“ (Aribert Rothe)
  • Reif Larsen „Die Karte meiner Träume" (Anke Timmermann)
  • Paolo Giordano „Die Einsamkeit der Primzahlen“ (Sigrid Rothe)
  • Hans-Dieter Schütt „Glücklich beschädigt“ (Elke+ Gerhard Wien)
  • Sabine Gruber und Ulrich Ott „Harry Graf Kessler. Das Tagebuch. 1880-1937. Bd. 9: 1926-1937“ (Dr. Sabine Gruber)
  • Moritz Rinke „Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel“ (Anke Timmermann)
  • Eugen Ruge „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ (Aribert Rothe)
  • Siegfried Lenz „Die Maske“ (Elke + Gerhard Wien)
  • Christoph Kuhn „Die hinteren Gründe" + „Der Ausbruch"
  • Paul Auster „Sunsetpark“(Thomas M. Austel)
  • Olga Grjansowa „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ (Sigrid Rothe)
  • Hermann Hesse „Die Fremdenstadt im Süden" (Sabine Gruber)
  • Barbara Krause „Die Farben des verlorenen Paradieses" (Gudrun Schönheinz)
  • Sten Nadolny “Weitlings Sommerfrische“
  • (Elke und Gerhard Wien)
  • Clemens Brentano - „Wunderhornist" oder „Mitglied der katholischen Propaganda"? (Sabine Gruber)
  • Michael Frayn „Willkommen auf Skios“ (Anke Timmermann)
  • Reinhard Schramm „Ich will leben … Die Juden von Weißenfels“
  • Alice Munro „Himmel und Hölle“ (Aribert Rothe)
  • Günter de Bruyn „Gräfin Elise - Eine Lebens- und Liebesgeschichte" (Elke + Gerhard Wien)
  • Jonas Jonasson „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ (Klaus Bürger)
  • Günter de Bruyn „Das Leben des Jean Paul Friedrich Richter“ (Viktor Liebrenz und Jürgen M. Paasch)
  • Florian Illies „1913 Der Sommer des Jahrhunderts“ (Aribert Rothe)
  • Mechtild Borrmann „Der Geiger“ (Sigrid Rothe)
  • Rachel Joyce „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ (Viktor Liebrenz)
  • Christoph Ransmayr „Atlas eines ängstlichen Mannes“ (Elke + Gerhard Wien)
  • Anne Bezzel „Jenseits der Mauern die Freiheit“ mit Musik von Mirjam Seifert (keltische Harfe)
  • Ninni Holmqvist „Die Entbehrlichen“ (Brigitte Schubert)
  • Michael Ryklin: „Kommunismus als Religion“ (Andreas Fincke)
  • Anne Gesthuysen „Wir sind doch Schwestern“ (Aribert Rothe)
  • Amos Oz:"Judas" (Sigrid Rothe)
  • Michael Ryklin: „Kommunismus als Religion“ (Andreas Fincke)
  • Daniel Kehlmann „F“ (Anke Timmermann)
  • Sasa Stanisic "Vor dem Fest"(Elke + Gerhard Wien)
  • Jonathan Safran Foer „Extrem laut und unheimlich nah“ (Gerlinde Rambow)
  • Julian Barnes „Vom Ende einer Geschichte“ (Sigrid Rothe)
  • Matthias Claudius „Es gibt was Bessres in der Welt“ (Viktor Liebrenz + Brigitte Schubert)
  • Sergej Lochthofen „GRAU Eine Lebensgeschichte aus einem untergegangenen Land“ (Aribert Rothe)
  • Orfa Alarcón „Königin und Kojoten“ (Dr. Franziska Wein) ◊ Jenny Erpenbeck „Aller Tage Abend" (Elke + Gerhard Wien)
  • Christoph Meckel „Russische Zone. Erinnerung an den Nachkrieg" (Viktor Liebrenz + Brigitte Schubert)
  • Elke Heidenreich „Alte Liebe“ (Aribert Rothe) ◊ Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch „Secondhandzeit“ (Aribert Rothe)
  • „Patentöchter. Im Schatten der RAF – ein Dialog von Julia Albrecht und Corinna Ponto“ (Gertrud Jöhrens + Franziska Wein)
  • Lutz Seiler „Kruso“ (Viktor Liebrenz + Brigitte Schubert) ◊ Siegfried Lenz „Das Wettangeln“ (Elke + Gerhard Wien)
  • Amos Oz „Judas“ (Sigrid Rothe) ◊ Martina Borger & Maria Elisabeth Straub "Kleine Schwester" (Brigitte Schubert)
  • „Novalis (1772 - 1801)“ (Dr. Christian Ruch,Chur/Schweiz) ◊ Jane Gardam „Ein untadeliger Mann“
  • „Philogelos - Antike Witze“ (Kai Brodersen) ◊ Joanna Bator „Sandberg“ (Elke und Gerhard Wien)
  • Michael Wüstefeld „Kinogeschichten“ + „DichterLebenGedichte“(10 Jahre AUSLESE)
  • Auster/Bender/Bergengruen/Brecht/Busch u.a.„Schöne Weihnachtsgeschichten“ (Sigrid + Aribert Rothe)
  • Christoph Ransmayr „Cox oder Der Lauf der Zeit“ (Brigitte Schubert + Viktor Liebrenz)
  • Robert Seethaler „Ein ganzes Leben" (Adelheid Degner)
  • Petra Morsbach „Dichterliebe“ (Elke und Gerhard Wien)
  • Mark Twain "Das Tagebuch von Adam und Eva" (Dr. Franziska Wein)
 

Ansprechpartnerin: Annegret Kaminski, 0361 - 5661701, a.kaminski@eebt.de


 

Top   |   Impressum   |   Sitemap   |   Seite drucken